Navigation
Malteser in Meckenheim

Katastrophenschutz

Schneesturm, Überschwemmungen oder Massenkarambolagen: Muss vielen Menschen akut geholfen werden, kommt der Katastrophenschutz zum Einsatz.

Die ehrenamtlichen Helfer des Katastrophenschutzes sind zur Stelle, wenn die Kräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehr nicht ausreichen. Bund und Länder unterstützen die Arbeit der Malteser im Katastrophenschutz materiell und fördern mit einem finanziellen Beitrag die Einsatzfähigkeit.

Malteser und Behörden bilden eine bewährte Partnerschaft zum Schutz der Bevölkerung bei außergewöhnlichen Ereignissen.

Die Malteser Meckenheim sind im Rahmen des Katastrophenschutzes mit einem Betreuungsgespann des Landes NRW ausgestattet. Mit den anderen Gliederungen aus Bad Honnef, Hennef und Siegburg bilden sie eine sogenannte Einsatzeinheit der Bezirksregierung Köln. Diese besteht aus einem Zugtrupp, einer Sanitätsgruppe, einer Betreuungsgruppe sowie einem Techniktrupp und umfasst 33 Helfer.

Wir in Meckenheim stellen innerhalb der Einheit den Trupp "Unterkunft" in der Betreuungsgruppe. Unsere Aufgabe innerhalb der Einsatzeinheit ist dabei die Einrichtung und Unterhaltung einer vorläufigen, vorübergehenden Unterbringungsmöglichkeit für bis zu 200 Betroffene in beispielsweise einer Turnhalle oder Schule. Zusätzlich sind wir in der Lage, eine kurzfristige Erstversorgung mit kalten und warmen Getränken sowie einer warmen Mahlzeit sicherzustellen. Bei größeren Lagen arbeiten mehrere Einsatzeinheiten zusammen.

Unsere Helfer sind bestens im Bereich Betreuung und psychosoziale Notfallversorgung geschult.

Wenn Sie Interesse an unserer Arbeit im Katastrophenschutz haben setzen Sie sich mit uns in Verbindung oder kommen Sie doch Mittwoch abends mal vorbei!

 

 

Im Rahmen der örtlichen Einsatzkonzepte werden die Malteser Meckenheim zur Versorgung von Einsatzkräften der Feuerwehr bei längeren Einsätzen alarmiert.

Hierzu gehört beispielsweise die Schaffung von Ruhebereichen sowie die Versorgung mit Heiß- und Kaltgetränken, belegten Brötchen oder Snacks bei größeren Bränden, Unwetter- oder Hochwassereinsätzen. Auch eine warme Mahlzeit kann für die Einsatzkräfte zubereitet werden.

 

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Christoph Kümpel
Leiter KatS, Liegenschaften & Material
Tel. (02225) 5050
kats(at)malteser-meckenheim(dot)de
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE40 3706 0193 0102 9290 12  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX