Navigation
Malteser in Meckenheim

Alle News

12.07.2017

Tips für den gesunden Urlaub: Was tun bei Vergiftungen?

Straße mit Goldregen-Bäumen

Kleinkinder stecken vieles in den Mund. Leider ist eben nicht alles für den menschlichen Organismus verträglich, und gerade im Sommer kommen zu den stets im Haushalt vorhandenen giftigen Stoffen wie ...


12.07.2017

Tips für den gesunden Urlaub: Nach erster Hilfe am Ufer immer in die Klinik

Rettungsring im Wasser

Generell sollten Nichtschwimmer nicht aus den Augen gelassen werden. Eine falsche Sicherheit bieten die sogenannten Schwimmhilfen, die zwar zum Badespaß beitragen, aber ein Kind nicht vor dem Ertrinken retten ...


11.07.2017

Tips für den gesunden Urlaub: Mutterkraut und Zwiebelschalen helfen bei Insektenstichen

Stechende Biene: Der mit Widerhaken versehene Stachel und der ganze Stechapparat mit Giftblase wird aus dem Hinterleib der Biene gerissen und bleibt an der Stichstelle. Muskeln am Stechapparat pumpen weiter Gift in die Wunde.

Welche Hausmittel stehen gegen Juckreiz und Schwellungen durch Insektenstiche zur Verfügung? Von seltenen allergischen Reaktionen abgesehen, sind Stiche von Bienen, Wespen und anderen stechenden Insekten an ...


11.07.2017

Ferienzeit: Malteser geben Tips für den gesunden Urlaub

Notfallrucksack am Strand bei Sonnenuntergang

In dieser Woche beginnen in NRW die Sommerferien: Urlaubszeit ist freie und unbeschwerte Zeit. Damit dies auch so bleibt, sollte gegen Unfälle vorgesorgt werden. Wenn doch mal was passiert, zahlt es sich aus, sich ...


05.07.2017

Die Malteser im Erzbistum Köln beten für Kardinal Meisner

Joachim Kardinal Meisner zu Besuch bei der Malteser Migranten Medizin Köln, die er von 2006 bis 2016 mit großem Engagement als Schirmherr begleitet hat. Foto: Malteser Köln

„Mit Anteilnahme, Dankbarkeit und Trauer verabschieden sich die Malteser von Joachim Kardinal Meisner“, sagt Karl Prinz zu Löwenstein, Vorstandsvorsitzender des Malteser Hilfsdienstes. „Kardinal Meisner zeichnete ...


03.07.2017

Führungswechsel: Karl Prinz zu Löwenstein geht Ende Juli in den Ruhestand

Die Malteser feiern einen wichtigen Führungswechsel mit einem Pontifikalamt in der Basilika St. Heribert in Köln-Deutz. Karl Prinz zu Löwenstein (6.v.l.) geht Ende Juli in den Ruhestand. Seine Nachfolger werden Dr. Elmar Pankau (4.v.l.) und Dr. Franz Graf von Harnoncourt (2.v.l.). An der Seite ihrer Ehemänner sitzen Assunta Prinzessin zu Löwenstein (5.v.l.), Dr. Valerie Pankau (3.v.l,) und Dr. Barbara Gräfin von Harnoncourt (1.v.l.). Foto: Malteser

Karl Prinz zu Löwenstein führte zuletzt in Personalunion die Vorstände und Geschäftsführungen des Malteser Hilfsdienst e. V. und gGmbH sowie der Malteser Deutschland gGmbH. Gleichzeitig werden seine Nachfolger, ...


30.06.2017

Köln: IG Metall spendet 606 Euro an Malteser Migranten Medizin

Im Rahmen der Delegiertenversammlung am 26. Juni 2017 in der Stadthalle Köln-Mülheim nahm die ehrenamtliche Projektleiterin Isabella von Wrede (vorne rechts mit Malteser Halstuch) der Malteser Migranten Medizin Köln den symbolischen Scheck der IG Metall Köln-Leverkusen entgegen.

Im Rahmen der Delegiertenversammlung am 26. Juni 2017 in der Stadthalle Köln-Mülheim nahm die ehrenamtliche Projektleiterin der Malteser Migranten Medizin den symbolischen Scheck von der IG Metall Köln-Leverkusen ...


Treffer 113 bis 119 von 502

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE40 3706 0193 0102 9290 12  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX