Navigation
Malteser in Meckenheim

Bundeswettbewerb - Glückwunsch an Köln, Bornheim & Bad Honnef

Beim Bundeswettbewerb der Malteser belegte die Kölner Sanitätsgruppe den dritten Platz.

23.09.2013
Die Mannschaft der Kölner Malteser machte beim Bundeswettbewerb den 3. Platz. Foto: Malteser Köln
Die Mannschaft der Kölner Malteser machte beim Bundeswettbewerb den 3. Platz. Foto: Malteser Köln

16 Gruppen aus dem gesamten Bundesgebiet traten an und bewiesen ihr Geschick und Können. In verschiedenen Disziplinen ging es um die Zusammenarbeit und den
Gemeinschaftssinn, die während eines wirklichen Sanitätseinsatzes unabdingbar sind. Erste Hilfe, Wiederbelebung und der gekonnte Patiententransport umschreiben nur einen Teil der Aufgaben.

Kommt es bei einem örtlichen Rettungseinsatz zu einer größeren Schadenslage, so ist der hauptamtliche Rettungsdienst nur bis zu einer bestimmten Größenordnung in der Lage, mit den vorgehaltenen Ressourcen Schadensereignisse zu bewältigen. Ergänzt wird der Einsatz in so einem Fall durch ehrenamtliche Sanitätsgruppen, die beispielsweise bei Hochwassereinsätzen, wie im Frühjahr, sich ergänzend engagieren.

Der Leistungsvergleich der Sanitätsgruppen fand am vergangenen Wochenende im Rahmen des 60. Jubiläums des Malteser Hilfsdienstes im Aachener Tivoli statt. Die Malteser im Erzbistum Köln wünschen alles Gute und herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum und gratulieren ganz besonders den Teams aus dem Kölner Erzbistum. Herzlichen Glückwunsch zum 3. Platz im Helferwettbewerb an die Helfer der Stadtgliederung Köln, der Gruppe CJD Jugenddorf aus Bad Honnef zum 5. Platz in der Kategorie Schulsanitätsdienst und der Malteser Jugendgruppe aus Bornheim zum 11. Platz im Bundesjugendwettbewerb.

Dank gilt allen Helfern, die das Wochenende zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.

 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE40 3706 0193 0102 9290 12  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX