Navigation
Malteser in Meckenheim

Monheim: Unser Malteser Gesicht im Mai ist Klemens Thiemann

Seit 24 Jahren ist er für die Malteser in Monheim am Rhein ehrenamtlich aktiv: Klemens Thiemann.

23.05.2014
Der ehemalige Stadtbeauftragte Klemens Thiemann ist auch als Küchenhilfe bei den Monheimer Maltesern aktiv. Foto: M. Scheffler.
Der ehemalige Stadtbeauftragte Klemens Thiemann ist auch als Küchenhilfe bei den Monheimer Maltesern aktiv. Foto: M. Scheffler.

Für den 66-jährigen ist das soziale Engagement für Menschen in Not eine - nein, seine – Lebenseinstellung. Seine Tätigkeitenliste ist entsprechend lang: Ausbilder, KatS-Gruppenführer, Küchenhilfe, Hausnotrufberater, Helfer „dort, wo es nottut“, erklärt der pensionierte Lehrer.

Von 1994 bis 2013 zeigte Klemens Thiemann vollstes Engagement als Stadtbeauftragter der Gliederung Monheim. Mit Erfolg, denn der sympathische und freundliche „Herr von den Maltesern“ ist seither stadtbekannt. Während der Jahre waren ihm die Helfer „seiner“ Gliederung immer der größte Schatz den es bis heute zu hüten gilt.

„Ich engagiere mich für die Malteser, weil eine soziale Einstellung und entsprechendes Handeln für ein zufriedenes Zusammenleben notwendig ist“, sagt Klemens Thiemann.

Herzlichen Dank für Dein Engagement, lieber Klemens Thiemann.

 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE40 3706 0193 0102 9290 12  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX