Navigation
Malteser in Meckenheim

Meckenheim fest in Ritterhand

Pfingstlager der Malteser Jugend im Erzbistum Köln

25.05.2015
Gruppenbild der Lagerteilnehmer mit Bürgermeister Gerd Spilles
Gruppenbild der Lagerteilnehmer mit Bürgermeister Gerd Spilles (Mitte)

Während des Pfingstwochenendes war Meckenheim fest in den Händen von knapp 50 jungen Malteser-Rittern. Unter dem Motto "Der kleine Ritter Malte" traf sich die Malteser Jugend aus dem Erzbistum Köln zum traditionellen Pfingstlager auf der Werferwiese.

Lagerfeuer und Bannermast bilden das Zentrum des LagerlebensAm Freitagnachmittag begannen die Gruppen zunächst damit ihre Wohnzelte aufzubauen und einzurichten, um sich gestärkt durch einen deftigen Eintopf aus der Feldküche am Lagerfeuer näher kennenzulernen und das Jugendbanner am eigens dafür von der Feuerwehr Meckenheim errichteten Bannermast aufzuziehen. 

Lagerfeuer und Bannermast bilden das Zentrum des LagerlebensNach einer kurzen, aber ereignislosen ersten Nacht (das Lagertagebuch berichtete lediglich von einigen friedlich vorbeifliegenden Pinguinen gegen 2:45 Uhr) konnten die Teilnehmer am Samstag in verschiedenen Workshops ihre Ritterfähigkeiten erweitern und sich beispielsweise in der Kräuterküche, beim Löffel Schnitzen oder dem Stockbrot backen betätigen. Bei einer Nachtwanderung die Tapferkeit der Nachwuchsritter auf die Probe gestellt.

Die gemeinsame Feldmesse bildet Abschluss und Höhepunkt des Lagers

Am nächsten Morgen wurde sich im benachbarten Schwimmbad herausgeputzt, denn der Sonntag ist mit der Messe unter dem von den Lagerbewohnern selbst gestalteten Kreuz und der Abschlussfeier nicht nur Höhepunkt des Lagers, sondern es hatte sich auch hoher Besuch angekündigt: Bürgermeister Bert Spilles begrüßte die Jugendlichen im Namen der Stadt Meckenheim herzlich und lobte sie für ihr Engagement.

"DIE Band" sorgte für Stimmung beim AbschlussabendBeim anschließenden Abschlussabend mit Gegrilltem und reichhaltigem Salatbuffet sorgte - bei Malteser-Veranstaltungen in Meckenheim fast schon traditionell - "DIE Band" mit einem Open-Air Konzert für gute Stimmung bei den Lagerbewohnern und ihren Gästen.

Weitere Bilder vom Lager gibt es in unserer Bildergalerie!

Wir möchten uns ganz besonders bei der Stadt Meckenheim, der Freiwilligen Feuerwehr Meckenheim, der Bäckerei MauelGetränke Küster und Wo-Tec Veranstaltungstechnik für die Unterstützung bedanken!

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE40 3706 0193 0102 9290 12  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX