Navigation
Malteser in Meckenheim

Malteser Jugend Meckenheim bringt rotes Paket in Umlauf

Rotes Paket soll den Meckenheimern eine Freude in der Adventszeit bereiten

03.12.2017
In der heiligen Messe am ersten Advent stellt die Malteser Jugend das Projekt "Das rote Paket" vor.
In der heiligen Messe am ersten Advent stellt die Malteser Jugend das Projekt "Das rote Paket" vor.

Bereits zum zweiten Mal hat die Malteser Jugend aus Meckenheim am 1. Advent ihr rotes Paket im Gottesdienst in St. Michael Merl in Umlauf gebracht. Das Paket, das auf der Geschichte „das rote Paket“ basiert, soll in der Umgebung der Gemeinde täglich von Person zu Person weitergegeben werden und den Empfängerinnen und Empfängern mit den vielen kleinen Inhalten Glück und Zufriedenheit bringen.
Die Aktion „Das Rote Paket“ findet in dieser Form zum zweiten Mal in der Pfarreiengemeinschaft Meckenheim statt. Der katholische Ausschuss Jugend und dessen Mitgliedsgruppierungen hatten es 2016 initiiert und in allen Pfarreien am ersten Advent an die ersten Personen verschenkt. Auch in diesem Jahr findet es wieder in St. Michael Merl (Malteser Jugend) und St. Johannes Meckenheim (Messdiener) statt und soll über die Adventszeit möglichst vielen Menschen eine Freude bereitet haben, bevor es zu Heiligabend in die entsprechende Kirche zurückgebracht wird. „Nachdem wir vor einem Jahr gesehen haben, dass sich viele Menschen am roten Paket erfreuen konnten, haben wir beschlossen, auch dieses Jahr wieder an der Aktion teilzunehmen und hoffen, dass erneut einige Leute eine Freude daran haben.“, berichtet Jugendgruppenleiter Carsten Möbus.
Schon im letzten Jahr hatte sich gezeigt, dass das Projekt gut bei den Empfängerinnen und Empfängern ankommt: Die Malteser Jugend bittet ausdrücklich darum, gerne auch selbst kleine Dinge, die anderen eine Freude bereiten, ins Paket hinzuzugeben. Im enthaltenen Laufbuch kann sich jeder Haushalt eintragen, sodass die Malteser Jugend im neuen Jahr feststellen kann, mit welchen Inhalten sie anderen Menschen eine schöne Zeit bereiten konnte.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE40 3706 0193 0102 9290 12  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PAX